Landshuter Zeitung, 3. November 2021

Der „Neue“ im Isarmoos blickt auf erste Saison

Manfred Röslmair ist neuer Gebietsbetreuer – er berichtet über die Herausforderungen.

Artikel lesen

 

Landshuter Zeitung, 29. Oktober 2021

Die Wiese als Lebensraum

„Blütezeit Landshut“: Schüler setzen sich mit dem Thema Artenvielfalt auseinander.

Artikel lesen

 

Vilsbiburger Zeitung, 15 Oktober 2021

Der Bagger muss nicht anrücken

Biotop Haarbacher Dorfweiher laut Landschaftspflegeverband in einem guten Zustand

Artikel lesen

 

Vilsbiburger Zeitung, 15 Oktober 2021

Keine Wasserpest mehr zu sehen

Die Ausbaggerarbeiten am Haarbacher Dorfweiher sind vorerst nicht mehr nötig.

Artikel lesen

 

Infobrief Naturschutz der Regierung von Niederbayern, Nr. 13 - September 2021

Niederbayerns Natur im Kinderfernsehen

Seit 2014 wird die Sendung „Anna und die wilden Tiere“ im Kinderfernsehen KIKA ausgestrahlt. Während in den letzten Jahren auch immer wieder weltweite Themen eine Rolle spielten, beschränkte sich die Sendung letztes Jahr mehr auf die heimische Natur. Außerdem sind neben Anna nun Paula und Pia als neue Moderatorinnen hinzugekommen. Die neuen Folgen zeigen unter anderem auch die Natur in Niederbayern:

Helmut Naneder vom LPV Landshut erklärt in zwei Beiträgen von „Pia und die wilde Natur“ die „Wunderwelt Pfütze“ mit heimischen Urzeitkrebsen und Gelbbauchunken und zeigt ihr in „Wie giftig ist der Feuersalamander“ wie Feuersalamander leben.

Philipp Herrmann zeigt bei „Pia und das wilde Wissen“ Verhaltensweisen der Amsel und geht zusammen mit Anna in „Wie lacht die Lachmöwe“ auf die Suche nach beringten Lachmöwen in Landshut.

Zum Infobrief Naturschutz

Beiträge anschauen (auf landshut.niederbayerntv.de):
Pia und die wilde Natur
Pia und das wilde Wissen
Anna und die wilden Tiere

 

Vilsbiburger Zeitung, 7. Oktober 2021

Sie pflegen Bäume und treiben Sport

Beim Ortsförderverein sind Tennisspieler, Stockschützen und Landschaftspfleger aktiv.

Artikel lesen

 

Vilsbiburger Zeitung, 4. September 2021

Der Sippenbach entwickelt sich prächtig

Die Renaturierung ist abgeschlossen – Nun soll sich auch die Trollblume wieder ansiedeln.

Artikel lesen

 

Landshuter Zeitung, 3. September 2021

Klein, aber mit großer Vielfalt

Im Unterwattenbacher Moos geht man auf Entdeckungstour.

Artikel lesen

 

Landshuter Zeitung, 9. August 2021

Artenvielfalt braucht Pflege

Derzeitige Witterung macht vorzeitige Pflegemaßnahmen erforderlich

Artikel lesen

 

Magazin des Landesfischereiverbands Bayern e.V., Nr. 2 I Juni 2021

Fischer schaffen Lebensraum

Erfolgreiche Altwassersanierung an einem Altwasser der Alz.
Neugeschaffene Laichplätze werden von Barben und Nasen angenommen

Artikel lesen